Kosten

Für in den Niederlanden wohnhafte Frauen wird ein Schwangerschaftsabbruch durch das WLZ ('Allgemeines Gesetz für besondere Krankheitskosten') vergütet. Die Kosten bzw. die (Teil) Übernahme für andere Dienstleistungen sind abhängig von der Art der Krankenversicherung. Frauen, die nicht in den Niederlanden wohnen, müssen alle Dienstleistungen selbst bezahlen. 

Bei unserem Informations- und Terminvereinbarungszentrum können Sie die Tarife der jeweiligen Behandlungsmethoden und Dienstleistungen erfragen.

Zuletzt geändert am 01/10/2017 - 10:58